Impressum & Datenschutz

Impressum

Die Adresse unserer Website ist: https://www.theaterfreunde-ulm.de.

Freunde und Förderer des Ulmer Theaters e.V.
Geschäftsstelle im Theater Ulm
Herbert-von-Karajan-Platz 1
89073 Ulm

Den Vorstand erreichen Sie direkt per E-Mail unter
info@theaterfreunde-ulm.de

Ansprechpartnerin Geschäftsstelle
Michaela Miller-Englbrecht
0731 / 161-4401

Fotografien

Alle auf dieser Website verwendeten Fotografien wurden aufgenommen von Kerstin Schomburg (http://www.kerstinschomburg.de).

Allgemeine Datenschutzhinweise

der Freunde und Förderer des Ulmer Theaters e.V., 1.Vorsitzende Johanna Kienzerle, Herbert-von-Karajan-Platz 1, 89073 Ulm zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch den Verein.

1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung der Daten Verantwortlichen

Freunde und Förderer des Ulmer Theaters e.V.
Geschäftsstelle: Sekretariat Intendanz
Herbert- von –Karajan-Platz 1
89073 Ulm
Telefon 0731 161 4401
E-Mail: m.miller-englbrecht@ulm.de

2. Hinweise zur Datenverarbeitung bei Mitgliedschaft

a) Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck und deren Verwendung

Wenn Sie Mitglied in unserem Verein werden, erheben wir mit Ihrem Einverständnis folgende Daten:

– Anrede, Vornamen, Nachname
– Anschrift
– Kontaktdaten
– Bankverbindung (bei Bankeinzug)

Die Erhebung dieser Daten erfolgt:

– Zur Erfassung von Ihnen als Mitglied
– Zur Durchführung des Mitgliedschaftsverhältnisses ( z.B. Korrespondenz, Beitragseinzug, Einladung zu Versammlung, Organisation)
– Um Sie über aktuelle Geschehnisse und Entwicklungen zu informieren.

Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lt. B) und f) DSGVO.

Bestandsdaten werden für die Dauer der Mitgliedschaft gespeichert und mit Beendigung der Mitgliedschaft gelöscht. Die Daten zur Beitragsverwaltung werden gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungspflichten weitere zehn Jahre gespeichert und dann gelöscht.

b) Weitergabe von Daten an Dritte

Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nur dann, wenn dies zur Durchführung der Mitgliedschaft (vorliegend Bankeinzug, Erstellung Ihres Mitgliedsausweises) erforderlich ist. Die weitergegebenen Daten dürfen von den Dritten nur zu den genannten Zwecken verwendet werden.

3. Hinweise zur Datenverarbeitung bei Besuch und Nutzung unserer Homepage

a) Bei Aufruf unserer Website werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in dem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatischen Löschung gespeichert:

– IP-Adresse des anfragenden Rechners
– Datum und Uhrzeit des Zugriffs
– Name und URL der abgerufenen Datei
– Website, von der aus der Zugriff erfolgt
– verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners

Die Verarbeitung genannter Daten erfolgt u.a. dazu, um den reibungslosen Verbindungsaufbau und eine komfortable Nutzung der Website zu gewährleisten, zur Auswertung der Systemsicherheit und Systemstabilität, sowie für weitere administrative Zwecke.

Rechtsgrundlage ist unser berechtigtes Interesse nach Art. 6 Bas. 1 S.1 lt. F) DSGVO.

Wir verwenden die erhobenen Daten in keinem Fall zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

b) Bei Nutzung unseres Kontaktformulars erfolgt die Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 S.1 lit.a) DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung. Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage automatisch gelöscht.

c) Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte findet nicht statt, es sei denn, Sie haben Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt, für die Weitergabe besteht eine gesetzliche Verpflichtung, sowie in den gesetzlich zulässigen Fällen für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen.

d) Cookies
Unsere Internetseiten verwenden so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien und richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an. Sie werden entweder vorübergehend für die Dauer einer Sitzung (Session-Cookies) oder dauerhaft (permanente Cookies) auf Ihrem Endgerät gespeichert. Session-Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Permanente Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese selbst löschen oder eine automatische Löschung durch Ihren Webbrowser erfolgt.
Teilweise können auch Cookies von Drittunternehmen auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite betreten (Third-Party-Cookies). Diese ermöglichen uns oder Ihnen die Nutzung bestimmter Dienstleistungen des Drittunternehmens (z.B. Cookies zur Abwicklung von Zahlungsdienstleistungen). Cookies haben verschiedene Funktionen. Zahlreiche Cookies sind technisch notwendig, da bestimmte Websitefunktionen ohne diese nicht funktionieren würden (z.B. die Warenkorbfunktion oder die Anzeige von Videos). Andere Cookies dienen dazu, das Nutzerverhalten auszuwerten oder Werbung anzuzeigen.
Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs (notwendige Cookies) oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (funktionale Cookies, z. B. für die Warenkorbfunktion) oder zur Optimierung der Website (z.B. Cookies zur Messung des Webpublikums) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert, sofern keine andere Rechtsgrundlage angegeben wird. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Sofern eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies abgefragt wurde, erfolgt die Speicherung der betreffenden Cookies ausschließlich auf Grundlage dieser Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO); die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.
Soweit Cookies von Drittunternehmen oder zu Analysezwecken eingesetzt werden, werden wir Sie hierüber im Rahmen dieser Datenschutzerklärung gesondert informieren und ggf. eine Einwilligung abfragen.

e) YouTube-Plugin
Diese Website bindet Videos der Website YouTube ein. Betreiber der Website ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.
Wenn Sie eine unserer Webseiten besuchen, auf denen YouTube eingebunden ist, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.
Des Weiteren kann YouTube verschiedene Cookies auf Ihrem Endgerät speichern oder vergleichbare Technologien zur Wiedererkennung verwenden (z.B. Device-Fingerprinting). Auf diese Weise kann YouTube Informationen über Besucher dieser Website erhalten. Diese Informationen werden u. a. verwendet, um Videostatistiken zu erfassen, die Anwenderfreundlichkeit zu verbessern und Betrugsversuchen vorzubeugen.
Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.
Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote.
Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.
Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de

4. Ihre Rechte

Sie haben unter den in den Artikeln jeweils genannten Voraussetzungen die nachfolgenden Rechte:

– Recht auf Auskunft nach Art. 15 DSGVO
– Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DSGVO
– Recht auf Löschung nach Art. 17 DSGVO
– Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO
– Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DSGVO
– Das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren (Art. 77 DSGVO)

Darüber hinaus haben Sie ein Widerspruchsrecht nach Art. 21 DSGVO, sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlagevon berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S.1 lt.f) DSGVO verarbeitet werden und das Recht, eine von Ihnen erteilte Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten uns gegenüber jederzeit widerrufen zu können. (Art. 7 Abs. 3 DSGVO).

Möchten Sie von Ihren Rechten Gebrauch machen, genügt eine Mitteilung in Textform an unseren Verein. Unsere Kontaktdaten finden Sie unter 1. in diesem Datenschutzhinweis oderim Impressum.

Stand: Juni 2020